Februar 26, 2024 By Dr. Kai Berner

Warum jeder einen Integrativmediziner haben sollte

Hast Du Dich jemals gefragt, warum Arztbesuche so oft in Frustration enden? Warum das Gefühl entsteht, dass trotz der hochmodernen Medizin etwas Grundlegendes fehlt? Du bist nicht allein mit diesem Gefühl der Unzufriedenheit.

Die Wahrheit ist, dass viele von uns sich in einem Gesundheitssystem verloren fühlen, das scheinbar nicht auf unsere tiefsten Bedürfnisse und Erwartungen ausgerichtet ist. Lange Wartezeiten für einen Termin, das Gefühl, nicht wirklich gehört zu werden, Unsicherheit über die besten Behandlungsoptionen und das Verlangen nach einer Medizin, die nicht nur Symptome behandelt, sondern den Menschen als Ganzes sieht – diese Erfahrungen zeichnen ein Bild eines Systems, das dringend einer Erneuerung bedarf.  

Du suchst also einen Arzt, hast Doctolib hoch und runter gesucht und fragst Dich, wo du jetzt hingehen sollst? Hier kommt er ins Spiel: der Integrativmediziner.

Aber warum dieser, wo du den findest und was der anders macht, erklären wir dir hier.

Die Lücke im Gesundheitssystem

Diese Diskrepanz zwischen dem, was wir brauchen, und dem, was das Gesundheitssystem bietet, wird oft als "Gap Experience" bezeichnet. Eine Lücke, die sich aus mehreren Dimensionen zusammensetzt:

  • Die Sehnsucht nach echter Aufmerksamkeit und Zeit: In einem System, das oft unter Zeitdruck steht, vermissen wir das Gefühl, dass jemand wirklich zuhört und unsere Sorgen ernst nimmt.

  • Der Wunsch nach einer ganzheitlichen Behandlung: Wir suchen nach einer Medizin, die nicht nur auf die Krankheit, sondern auf uns als Person in unserem gesamten Lebenskontext eingeht.

  • Die Suche nach Sicherheit und Klarheit: Viele von uns fühlen sich unsicher und uninformiert über unsere Optionen und die bestmöglichen Behandlungswege.

  • Das Bedürfnis nach Empathie und menschlicher Nähe: In einem technisierten Umfeld vermissen wir oft die menschliche Wärme und das Verständnis.

Was ist Integrative Medizin und wie kann sie helfen?

Integrative Medizin ist nicht einfach nur eine weitere medizinische Fachrichtung. Es ist eine Philosophie, eine Herangehensweise an die Gesundheit, die das Beste aus zwei Welten vereint: die Präzision der Schulmedizin und die ganzheitliche Sicht der Komplementärmedizin. Ein Integrativmediziner nimmt sich die Zeit, dich als Person zu verstehen – deine Lebensweise, deine Sorgen und deine gesundheitlichen Ziele. 

Die Vorteile eines Integrativmediziners

  • Ganzheitliche Anamnese: Deine Geschichte ist wichtig. Statt sich nur auf die Symptome zu konzentrieren, betrachtet ein Integrativmediziner alle Aspekte Deines Lebens, um die Ursachen Deiner Beschwerden zu verstehen.

  • Individuelles Therapiekonzept: Ob Schulmedizin oder Komplementärmedizin – Du erhältst eine auf Dich zugeschnittene Behandlung, die evidenzbasiert und sicher ist. Dabei werden mögliche Wechselwirkungen stets berücksichtigt.

  • Kontinuierliche Betreuung: Eine starke Arzt-Patienten-Beziehung und ein heilendes Umfeld sind das Herzstück. Du fühlst Dich endlich verstanden und begleitet auf Deinem Weg zur Besserung.

Nimm Deine Gesundheit in die eigene Hand

Es mag herausfordernd sein, den richtigen Integrativmediziner zu finden, aber es lohnt sich. Wir bei Noah glauben fest an diese Philosophie und möchten Dir dabei helfen, diesen Weg zu beschreiten. Melde Dich für unseren Newsletter an, um mehr über Integrativmediziner in Deutschland zu erfahren und wie Du den für dich passenden finden kannst.

 

Wenn Du sofort Hilfe benötigst, kontaktiere uns. Die Reise zu einer besseren Gesundheitsversorgung beginnt mit dem ersten Schritt. Mach diesen Schritt heute und entdecke, was es bedeutet, einen Integrativmediziner an Deiner Seite zu haben.

Beitrag von

Dr. Kai Berner

Gynäkologe und Integrativmediziner